Home > OxyTrans I

OxyTrans I

Zweileiter Transmitter zur Sauerstoffmessung in Gasen

Das Modell OxyTrans I ist eine einfache, genaue und preiswerte Sauerstoffmessung vom Spuren bis in den Prozentbereich. Eine übersichtliche Anzeige und eine Einpunkt Kalibration ermöglichen die einfache und schnelle Inbetriebnahme des Analysators.

optional 1/2 G Ex ia IIC T4 (ATEX)

Parameter Sauerstoff %
Sauerstoff ppm
Verfahren

Elektro Chemisch

ATEX Ja
SIL Ja
Messbereich

0 – 100 %
0 – 10.000 ppm
0 – 10 ppm
Sonderbereiche

Messunsicherheit

+/- 2 % FSD

Ansprechzeit T 90

0 – 10 ppm = 45s
0 – 100 ppm = 20s

Analogausgang

4 – 20 mA
2-Leiter

Versorgungsspannung

10 – 35V

  • Beschreibung
  • Spezifikationen
  • Standard Merkmale
  • Anwendungsgebiete
  • Anfrage

Ein benutzerspezifischer Messbereich

Es stehen verschiedene Messbereiche im ppm Bereich zwischen 0 – 10.000 ppm zur Verfügung oder zwischen 0 – 100% zur Verfügung.

 

Sensor

Im OxyTrans werden verschiedene Brennstoffzellen zur Messung von Sauerstoff im Probengas, in Abhängigkeit des Messbereichs, genutzt.
Die Sensoren setzen industrielle Maßstäbe an:
Genauigkeit, Empfindlichkeit, Bedienfreundlichkeit und Lebensdauer.

 

Kalibrierung

Die Kalibrierung des Messgerätes erfolgt für den Spurenbereich mit einem Kalibriergas. Dieses kann innerhalb des Messbereiches frei gewählt werden.
Im Prozentmessbereich kann die Kalibrierung mit Luft erfolgen.
Ein Nullsetzen des Gerätes ist auch möglich.

 

Vorteile

  • Kompakt
  • Preiswert
  • Umschaltbare Messbereiche
  • Lagerkosten von 4 Geräten auf 1 reduziert
  • Sensor mit langer Lebensdauer
  • Gehäuse in IP65
  • Schutz gegen vertauschte Spannung und Temperaturkompensation
  • keine H2 Querempfindlichkeit
  • Nullpunktkalibrierung für spuren Messungen
  • Keine Software oder Einstellungsfehler

 

Zellengehäuse aus Edelstahl

Das Zellengehäuse ist modular aufgebaut und besteht aus Edelstahl. Bei defektem Zellenblock muss dieser nicht im ganzen getauscht werden.

Parameter Sauerstoff %
Sauerstoff ppm
Verfahren

Elektro Chemisch

Messbereich

0 - 100 %
0 - 10.000 ppm
0 - 10 ppm
Sonderbereiche

ATEX Ja
SIL Ja
Messunsicherheit

+/- 2 % FSD

Auflösung

0,1 ppm
0,01 ppm

Durchflussrate ca. 1 l/m
Druck 0,1 - 1 bar
Kalibrierung

Luft
Kalibriergas

Ansprechzeit T 90

0 - 10 ppm = 45s
0 - 100 ppm = 20s

Messgastemp. 0 - 50 °C
Analogausgang

4 - 20 mA
2-Leiter

Versorgungsspannung

10 - 35V

Display

LCD 6 Digits
Bargraph Anzeige

Schutzart IP 65
Anschluss 6 mm
Gehäuse 120 x 160 x 65
Gewicht 2 Kg
  • Verschiedene Sensoren einsetzbar
  • Manuell umschaltbare Messbereiche
  • 316 SS Edelstahlzellenblock
  • optionaler Sensorblock mit KF 40 Flansch
  • Halbleiterindustrie
  • Gashersteller
  • Metallindustrie
  • chemische Industrie
  • Wärmebehandlung

Kontaktieren Sie uns