Home > RH-Calibrator

RH-Calibrator

Tragbarer relativer Feuchtekalibrator

RH CAL ist ein Mikroprozessor gesteuertes programmierbares Feuchte Kalibriersystem das problemlos NIST oder DKD kalibrierfähig ist. Das System bietet höchste Genauigkeit für die Temperatur und Feuchtekalibrierung.

Parameter Feuchte %
Temperatur °C
Taupunkt °C
Verfahren

Taupunktspiegel

ATEX Nein
SIL Nein
Messbereich

Bei 25°C
-40°C – +50°C TP
5% – 95% rH

Messunsicherheit

+/- 0,5 % rH
+/- 0,1°C TP

Ansprechzeit T 90

1°C / sec

Analogausgang

4 – 20 mA
0 – 5 V
RS232 Alarm

Versorgungsspannung

100 V – 220 V

  • Beschreibung
  • Spezifikationen
  • Standard Merkmale
  • Anwendungsgebiete
  • Anfrage

Ungleich anderer Systeme ist der RH-CAL der ein komplett autarkes selbst arbeitendes System.

RH CAL ist ein Mikroprozessor gesteuertes programmierbares Feuchte Kalibriersystem das problemlos NIST oder DKD kalibrierfähig ist. Das System bietet höchste Genauigkeit für die Temperatur und Feuchtekalibrierung.

Mit einem Computer ist es möglich durch Anschluss an die RS232 spezielle Feuchtekurven zu fahren.

Bei dem RH CAL werden die Temperatur und die Feuchte unabhängig von einander geregelt, so das der Benutzer nicht an die Umgebungstemperatur gebunden ist, welche möglicherweise nicht in das Kalibrierprotokoll passt.

Zu der einfachen Bedienung des RH-Cal gehören auch Möglichkeiten wie Mittelwertbildung sowie automatischer Spiegel- und Optikabgleich. Der integrierte Temperaturfühler und der 2-stufige Taupunktspiegel befinden sich beide in der Probenkammer was für eine sehr schnelle Ansprechzeit garantiert.

Der RH CAL setzt neues Regelschema für die genaue rH Regelung ein. Das System beinhaltet ein Paar sehr fein aufeinander abgestimmter Regelventile mit passendem Volumen. Diese Ventile schalten unabhängig voneinander als TROCKEN und FEUCHT Ventil so das alle Punkte sehr schnell und stabil eingestellt werden können. Dazu kommt die sehr genaue Messung des Taupunktes durch den Spiegel was eine sehr stabile Feuchte zur Folge hat.

Parameter Feuchte %
Temperatur °C
Taupunkt °C
Verfahren

Taupunktspiegel

Messbereich

Bei 25°C
-40°C - +50°C TP
5% - 95% rH

ATEX Nein
SIL Nein
Messunsicherheit

+/- 0,5 % rH
+/- 0,1°C TP

Auflösung

0,1 °C

Durchflussrate 0,25 - 2,5 l/min
Druck entfällt
Kalibrierung

Feuchtegenerator

Ansprechzeit T 90

1°C / sec

Messgastemp. 10°C - 50°C
Analogausgang

4 - 20 mA
0 - 5 V
RS232 Alarm

Versorgungsspannung

100 V - 220 V

Display

Grafikdisplay

Schutzart IP 65
Anschluss 6mm
Gehäuse 52 x 20 x 43 cm
Gewicht 5 Kg
  • geprüfte Taupunktspiegel Technologie
  • komplett arbeitendes selbstüberprüfendes Feuchte und Temperatur Kalibriersystem
  • Hohe Genauigkeit für Feuchte und Temperatur
    • RH Messunsicherheit: ± 0.5%
    • RH Bereich: 5% to 95%
    • Lufttemperatur Messunsicherheit: ± 0.2°C
    • Lufttemperatur Bereich: 10°C to 50°C
  • Temperatur und RH wird ständig kontrolliert
  • automatische Korrektur von Spiegelverschmutzung
  • zertifiziertes System nach NIST oder DKD Standards

Kontaktieren Sie uns